9.Greifswalder AnwaltsTag am 18.10.2019


ANMELDUNG


Der Mecklenburgisch – Vorpommersche Anwaltverein lädt alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zu einer Fortbildungsveranstaltung recht herzlich ein.
Thema: „Aktuelle Probleme des Pflichtteilsrechts“ und „Der Elternunterhalt sowie der Kindesunterhalt im Wechselmodell“
Fortbildungsveranstaltung im Sinne § 15 FAO, mit Nachweis über 5 Fortbildungsstunden im Rechtsgebiet Familienrecht


Tagungsort: BerufsBildungsWerk Greifswald ,

Pappelallee 2 , 17489 Greifswald (Tel.: 03834 / 873-100) Räume „Wieck“/ „Eldena“

im Tagungs-und Freizeitzentrum des BBW Zufahrt über Warschauer Straße

Tagesablauf am 18.10.2019 ab 08:00 Uhr:
Uhrzeit Referenten
08:00 – 09:00 Uhr Mitgliederversammlung des Mecklenburgisch-Vorpommerschen Anwaltvereins
09:00 – 10:30 Uhr „Die neue juris-Recherche“ Ass. jur. Georg Günther, juris GmbH
10:30 – 10:45 Uhr Pause
10:45 – 11:45 Uhr (1 h) „Aktuelle Probleme des Pflichtteilsrechts“ RA u. Notar a.D. Wolfgang Schwackenberg
11:45 – 12:00 Uhr Pause
12:00 – 13:00 Uhr (1 h) „Aktuelle Probleme des Pflichtteilsrechts“ RA u. Notar a.D. Wolfgang Schwackenberg
13:00 – 13:45 Uhr Pause / Imbiss
13:45 – 15:45 Uhr (2 h) „Der Elternunterhalt sowie der Kindesunterhalt im Wechselmodell“ RA u. Notar a.D. Wolfgang Schwackenberg
15:45 – 16:00 Uhr Pause
16:00 -17:00 Uhr (1 h) „Der Elternunterhalt sowie der Kindesunterhalt im Wechselmodell“ RA u. Notar a.D. Wolfgang Schwackenberg
Organisatorisches
Teilnehmerbeitrag für DAV-Mitglieder EUR 200,00
Teilnehmerbeitrag für Nichtmitglieder EUR 220,00
Teilnehmerbeitrag für Mitglieder des Mecklenburgisch-Vorpommerschen Anwaltverein und für bis zum Veranstaltungstag dem Mecklenburgisch-Vorpommerschen Anwaltverein beitretende Kolleginnen und Kollegen Aus Vereinfachungsgründen wird der Tagungsbeitrag vor Ort in bar erhoben! EUR 120,00